mehr über unsere Schule

Wir sind
als Ganztagsschule an fünf Tagen in der Woche in der Zeit von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr für unsere Schülerinnen und Schüler da.

Wir fördern in allen Klassen auch Schülerinnen und Schüler mit intensivem Assistenzbedarf. Wir arbeiten an unserer Schule nach individuellen Förderplänen.
Unsere Schülerinnen und Schüler erwarten individualisiertes, differenziertes und handlungsorientiertes Arbeiten in den Klassen. Projektorientiertes Arbeiten findet schulweit organisiert bei uns zweimal im Jahr für eine Woche statt und wird einmal mit einem Tag der offenen Tür abgeschlossen.

Kennzeichnende Themen unserer Schule sind die Unterstützte Kommunikation (UK), das Thema Umweltschule (seit 25 Jahren in Folge ausgezeichnete Projekte) und die Teilnahme am Projekt „Klimaschutz an Schulen – Klimaschutzschule 2010 – 2020“. Hinzu kommt die Teilnahme am Projekt JEKI („Jedem Kind ein Instrument“).

Im Bereich der Arbeit mit neuen Medien ist unsere Schule komplett vernetzt; wir arbeiten in allen Klassen mit Smartboards, Medienecken und Internetzugang.

Unsere Schule besuchen derzeit ca. 125 Schülerinnen und Schüler in 15 Klassen.
An unserer Schule arbeiten derzeit ca. 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlicher Qualifikation.

Unsere Schülerinnen und Schüler kommen aus folgendem Einzugsgebiet in unsere Schule: von Langenhorn bis Eimsbüttel und von Schnelsen/Lokstedt bis Fuhlsbüttel
(genauere Angaben bitte bei der Schulleitung erfragen).

(METACOM Symbole © Annette Kitzinger)